• Einloggen
  • Influencer Marketing auf Twitch: eine schnell wachsende Plattform

    Twitch ist definitiv auf dem Vormarsch. In einem noch nie dagewesenen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Kontext ist es der Streaming-Plattform gelungen, ihr Publikum zu finden und zu erneuern und immer mehr Marken anzuziehen, die ihre Influencer Marketing-Kampagnen dort umsetzen wollen. Doch was sind die Geheimnisse der Plattform, die viele Sprossen der Karriereleiter erklimmt? Was sind ihre Hauptmerkmale? Welche Formen können sich Marken für ihre nächsten Influencer-Projekte vorstellen? Es ist an der Zeit, in die Tiefen der Plattform einzutauchen, um die sie ihre sozialen Mitbewerber nicht beneiden müssen.
    7 min

    Was ist Twitch, das aufstrebende Netzwerk?

    Fangen wir ganz am Anfang an. Was ist Twitch? Genau genommen ist Twitch, wie viele Webzines erklären, eine Plattform für Live-Videostreaming, die von der sozialen Plattform selbst als « der Ort, an dem Millionen von Menschen jeden Tag live zusammenkommen, um zu diskutieren, zu interagieren und gemeinsam ihre eigene Unterhaltung zu kreieren » definiert wird. Bei den meisten Inhalten auf der Plattform handelt es sich um Live-Videospiele und E-Sport-Wettbewerbe, zumindest anfangs. Und das aus gutem Grund, denn immer mehr Internetnutzer investieren in Twitch, um neue Interessen zu finden, aber darauf werden wir später in diesem Artikel zurückkommen. Konkret, und um nicht durcheinander zu kommen, unterscheidet sich Twitch zum Beispiel von Youtube dadurch, dass die Plattform nur Live-Videos enthält. Diejenigen, die diese Inhalte konsumieren, können denjenigen, die sie filmen, aber auch allen Live-Teilnehmern zurufen.

    Wenn das Jahr 2020 vor allem TikTok als DAS Netzwerk aller Möglichkeiten platziert hat, hat Twitch einen Aufstieg gemacht, wenn auch diskreter, aber ebenso exponentiell, vor allem während der verschiedenen Lockdowns. Zahlreiche Studien belegen das außergewöhnliche Wachstum dieser Streaming-Plattform, die für Internetnutzer und Marken zu einem Muss geworden ist.

    Twitch in Zahlen

    Wenn Sie sich nur ein paar Schlüsselzahlen über das Wachstum von Twitch in den letzten Monaten merken müssten, hier sind sie:

    • Über 15 Millionen täglich aktive Nutzer, die durchschnittlich 44 Milliarden Minuten pro Monat damit verbringen, Streams auf der Plattform zu sehen,
    • 72,2 % aller live im Internet gesehenen Stunden stammen von Twitch,
    • Im Juli 2020 stieg die Sehdauer auf Twitch um +83,1 % im Vergleich zum Vorjahr,
    • Im 2. Quartal 2020 wurden auf der Plattform 5 Milliarden Seh Stunden erreicht,
    • Zwischen Januar und Mai 2020 begannen fast 3,5 Millionen Nutzer mit dem Streaming auf Twitch.
    • Laut Twitch Tracker zieht die Plattform im Durchschnitt mehr als 2 Millionen Zuschauer an, darunter 148.000 deutschsprachige.

    Schwindelerregend, nicht wahr? Die zu Amazon gehörende Streaming-Plattform, die lange Zeit als Anlaufstelle für Gamer und andere Liebhaber virtueller Abenteuer galt, hat es geschafft, andere Gesprächsbereiche und wichtige Themen zu erschließen, ihr Publikum zu erweitern und ohne Schwierigkeiten neue Anhänger zu finden.

    Auf Twitch gibt es Spiele... Aber nicht nur!

    Wir haben es Ihnen gerade beschrieben. Twitch richtet sich definitiv nicht mehr an Videospielfans, auch wenn diese Gamer-Streamer immer noch die beliebtesten sind und den Großteil der Views und der Zeit, die die Nutzer auf der Plattform verbringen, ausmachen. Von nun an können Internetnutzer viele verschiedene und unterhaltsame Inhalte finden, die sich natürlich auf Spiele, aber auch und vor allem auf Lifestyle beziehen. Dies ist zum Beispiel der Fall bei bestimmten Kanälen, die Debatten über aktuelle Ereignisse und Politik ausstrahlen und Streamer dazu einladen, daran teilzunehmen und ihre Meinung zu sagen. Aber nicht nur!

    In der Tat hat die Rubrik « Just Chatting » in den letzten Monaten die meisten Zuschauer angezogen und ist in ihrer Popularität regelrecht explodiert. Im Juni 2020 zählte sie mehr als 706 Millionen Seh Stunden, das sind 20 Millionen Stunden mehr als das erste auf Twitch gesehene Spiel. Diese Kategorie bietet den Nutzern die Möglichkeit, über verschiedene Themen zu diskutieren, zu plaudern und sich mit der Community eines Streamers, dem sie angehören, auszutauschen.

    Neben Diskussionen über die neuesten Themen der Welt bringt die Plattform auch viele Künstler zusammen und ermöglicht beispielsweise Musik-Live-Streamings. Vor einigen Monaten haben sich auch Radiosender und Fernsehsender einen Platz auf Twitch erobert. Das Ziel? Ein jüngeres Publikum zu erreichen, das nicht unbedingt Informationen über die so genannten « traditionellen » Medien konsumiert. Dies gilt insbesondere für France Télévisions und die morgendliche Presseschau von Samuel Etienne, dem Moderator einer in Frankreich bekannten Unterhaltungssendung mit dem Titel « La Matinée Est Tienne », die täglich mehr als 10.000 Zuschauer anzieht.

    Unter den Kategorien auf Twitch (und es gibt viele!) und wie sie auf der Plattform beschrieben werden, finden wir: Videospiele, Musik, Talkshows, Sport, Reisen, das oben untersuchte « reine Chatten », « Essen & Trinken » und einige neue Veranstaltungen, die von Twitch KOLs geschaffen wurden. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich das Publikum der Plattform in nur einem Jahr verdoppelt hat. Eine von Streamlabs und Stream Hatchet durchgeführte Studie zeigt, dass es von 3,1 Milliarden Seh Stunden im ersten Quartal 2020 auf 6,3 Milliarden Seh Stunden im ersten Quartal 2021 gestiegen ist.

    In unserer jüngsten Studie mit dem Titel « Influencer Marketing at the heart of fashion and accessories brands’ performance » erklärt Melissa Simoni, Sales Director France & Benelux bei Twitch: « Auch wenn Spiele einen großen Teil von Twitch ausmachen, geht der angebotene Inhalt weit darüber hinaus. In der Tat hat sich das Angebot an Nicht-Spielen auf Twitch in den letzten drei Jahren vervierfacht. Twitch bringt eine Gemeinschaft von über 2,5 Millionen Menschen zusammen, die jederzeit zusammenkommen, um gemeinsam Unterhaltung rund um ihre Leidenschaften zu kreieren. Und unsere Community hat unendlich viele Leidenschaften: von Musik bis Sport, von Mode bis Kunst, von Kochen bis Fitness – auf Twitch ist für jeden etwas dabei« .

    Mit diesen neuen Rubriken beweist die Plattform, dass sie die Wünsche ihrer Follower hinsichtlich des Inhalts Konsums problemlos erfüllen kann. Sie werden also bestimmt finden, was Sie suchen, und das mit wenigen Klicks!

    New call-to-action

    Twitch Lives: die Funktion, die wirklich funktioniert und die Communities einbindet!

    Eine breite Palette von Kategorien und ein Publikum aus der ganzen Welt zu haben, ist großartig, aber was Twitch wirklich stark macht, ist die enge Beziehung, die Streamer mit ihren Communities während ihrer virtuellen Zeit haben. In einem kürzlich in der renommierten französischen Zeitung Le Monde veröffentlichten Artikel erklärte Mathieu Cocq, ein Wirtschaftswissenschaftler und Twitch-Partner-Videofilmer:

    "Die Aufgabe eines Streamers besteht nicht darin, ein Videospiel zu spielen oder über andere Themen zu diskutieren: Es geht darum, mit seiner Community in Kontakt zu bleiben, sich ständig zu bedanken, zu Spenden und Unterstützung zu ermutigen, ein Gefühl der Zugehörigkeit zu einem Kollektiv zu schaffen, das ist die Aufgabe eines Streamers."
    Mathieu Cocq
    Wirtschaftswissenschaftler und Creator bei Twitch

    Und das aus gutem Grund: Die verschiedenen oben genannten Leistungsdaten von Twitch zeigen, dass die Plattform darauf bedacht ist, für ihre Nutzer ein wirklich einzigartiges Erlebnis des Austauschs, der Authentizität und der Beteiligung zu schaffen. Indem Twitch Live-Inhalte anbietet und den Nutzern die Möglichkeit gibt, sich aktiv zu beteiligen, schafft es eine engere Beziehung zwischen Streamern und ihren Abonnenten als in anderen sozialen Netzwerken.

    Und dies ist entsprechend engagiert, vor allem in einem Kontext der Gesundheitskrise, in dem sich immer mehr Streamer zu Wort melden, um junge Zuschauer auf die Situation, die Hindernisse und die Risiken aufmerksam zu machen, wenn sie ihnen nicht folgen. Viele von ihnen zögern auch nicht, sich auf Twitch für Dinge einzusetzen, die ihnen am Herzen liegen, und soziales Engagement zu zeigen. Während des Live-Streamings schaffen sie nämlich Pools, um die Zuschauer zu ermutigen, sich finanziell an einem Projekt zu beteiligen oder eine bestimmte Vereinigung zu unterstützen.

    Dies ist insbesondere der Fall bei dem inzwischen sehr berühmten Z-Event, das seit 2016 jedes Jahr stattfindet. Dieses von Adrien Nougaret und Alexandre Dachary ins Leben gerufene Wohltätigkeitsprojekt hat zum Ziel, mehrere auf Videospiel-Streaming spezialisierte Animateure für einen mehr als 50 Stunden dauernden Marathon zusammenzubringen. Die Teilnehmer streamen gemeinsam Live-Inhalte und ermutigen die Zuschauer und ihre Abonnenten, sich an der Unterstützung einer Wohltätigkeitsorganisation zu beteiligen (Rotes Kreuz, Ärzte ohne Grenzen, Institut Pasteur, …). Im Jahr 2020 kamen bei der Wohltätigkeitsveranstaltung auf Twitch an drei Tagen mehr als 41 Streamer und Tausende von Zuschauern zusammen, wodurch mehr als 5,7 Millionen Euro an Amnesty International gespendet werden konnten.

    Das Leben auf Twitch, das von diesen neuartigen Moderatoren präsentiert und kommentiert wird, ermöglicht es den Internetnutzern, sich voll und ganz an einer Diskussion zu beteiligen und sich so wirklich in das Geschehen vor ihren Augen einbezogen zu fühlen. Dies ist sicherlich eines der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale der Streaming-Plattform im Vergleich zu anderen sozialen Netzwerken, in denen die Abonnenten oft « passiv » sind oder nur sehr wenig interagieren.

    Dank dieser Live-Funktion in Verbindung mit dem Chat, der den Live-Austausch erleichtert, ermöglicht Twitch einen aufrichtigen, ungefilterten, fast intimen Dialog zwischen dem Streamer und dem Zuschauer. Ein echter Vorteil für Marken, die über dieselben Werte kommunizieren wollen, indem sie sich an wirklich engagierte Communities wenden.

    Wie sieht Influencer Marketing auf Twitch aus?

    Während die meisten Fachleute jetzt die Eigenheiten kennen, um Influencer Marketing-Kampagnen auf Instagram, Youtube oder TikTok zu erstellen, ist es dann wirklich dasselbe auf Twitch? Wie erstellt man ein Influencer-Projekt auf der Streaming-Plattform? Welche Arten von Partnerschaften sind möglich? Die Antwort finden Sie hier.

    Verschiedene Arten von Partnerschaften auf Twitch

    Influencer Marketing auf Twitch folgt den gleichen Mechanismen und Techniken wie auf anderen sozialen Netzwerken, mit einer Ausnahme, die jedoch sehr wichtig ist: Die von den Streamern mit ihrem Publikum durchgeführten Werbeaktionen werden nur live übertragen. Genau wie ihre Nachbarn erlaubt die Streaming-Plattform den Fachleuten, sich kreative und differenzierende Mittel auszudenken.

    Twitch-KOLs folgen den gleichen Codes wie ihre Kollegen auf Instagram oder TikTok: Sie sind bereit, Produkte zu empfangen und sie während einer Live-Übertragung mit ihren Abonnenten zu präsentieren, solange sie wirklich ihrem Universum entsprechen und die Zusammenarbeit die Grundregeln des Influencer Marketings respektiert, um eine echte langfristige Beziehung zu schaffen (vertragliche Vereinbarung, klare Ziele, zugewiesenes Budget, präzises Briefing, …)

    Es gibt viele Möglichkeiten für Marken, mit Content Creators auf Twitch zusammenzuarbeiten. Zu den effizientesten gehören zum Beispiel folgende:

    Bewertungen

    Genau wie in anderen sozialen Netzwerken haben es die Steamer geschafft, ein echtes Vertrauensverhältnis zu ihren Followern auf Twitch aufzubauen. Sie werden daher für ihre fundierten Ratschläge sehr geschätzt. Rezensionen auf Twitch bestehen darin, dass der Influencer ein Spiel oder ein Produkt (z. B. in der Einführungsphase) live untersucht und testet und diese Neuheit kommentiert. Wenn die Partnerschaft mit den Werten und der redaktionellen Linie der KOL übereinstimmt, kann diese einfache Technik des Influencer-Marketings es einer Marke ermöglichen, ihren Absatz zu steigern und ihre Bekanntheit zu erhöhen.

    Produktplatzierungen

    Dies ist eines der Hauptmerkmale von Fachleuten, die eine Influencer-Marketing-Kampagne auf der Streaming-Plattform starten. Und das aus gutem Grund, denn diese Technik ist nicht nur effektiv und effizient, sondern lässt sich auch von Marken leicht umsetzen. Sie kann zum Beispiel in Form eines Logos in einem Video, eines Getränks, das der Streamer während seiner Live-Show konsumiert, eines T-Shirts, das er trägt, usw. erfolgen. All dies sind kreative Wege, um ein Produkt auf subtile Weise bei den Zuschauern zu bewerben.

    Unboxing-Videos

    Dies ist eines der gängigsten und meistgenutzten Videoformate. Unboxing auf Twitch folgt demselben Prinzip wie auf Youtube. Es besteht darin, dass der Streamer ein von einer Marke bereitgestelltes Produkt live auspackt und seine ersten Eindrücke an Ort und Stelle mitteilt. Wie andere Arten von Partnerschaften verleiht auch das Unboxing auf Twitch den KOL-Inhalten eine gewisse Spontaneität, die sie authentischer und echter macht.

    Bei diesen beiden Arten von Partnerschaften ist ein wesentliches Element zu beachten. Dank der von Twitch angebotenen Funktionen kann ein Streamer, der mit einer Marke zusammenarbeitet, zum Beispiel während seiner Live-Show einen Werbecode oder einen Partnerschaftslink vor seinen Abonnenten teilen, indem er ihn direkt sagt oder in seinem Chat, der in jedem Live-Video vorhanden ist, teilt. Viele KOLs auf Twitch haben es sich auch zur Gewohnheit gemacht, über ihre verschiedenen Kanäle in den anderen Netzwerken, in denen sie präsent sind, zu kommunizieren. Auf diese Weise können sie diese wertvollen Informationen an ihre verschiedenen Anhänger weitergeben, die manchmal während der Live-Übertragung abwesend sind.

    Die Ereignisse

    Wir haben dies bereits in diesem Artikel erwähnt. Marken können sich auch vorstellen, mit den Twitch-Influencern, die sie aktivieren wollen, spezielle Veranstaltungen zu organisieren. Dabei kann es sich um ein Anliegen handeln, das dem Streamer und der Marke am Herzen liegt, aber auch um ein Schlüsselthema (z. B. ein neues Spiel live zu entdecken). Der Vorteil für Fachleute, die sich für dieses Art der Kooperation entscheiden, besteht darin, dass sie mehrere Content-Ersteller gleichzeitig zusammenbringen können und somit mehrere KOL an einem Ort versammeln können. Dies schafft Engagement und Sichtbarkeit für eine Marke.

     

    Bei der Berichterstattung auf Twitch können sich Marken auf einige wichtige Leistungsindikatoren stützen, z. B. die Anzahl der während der Live-Übertragung anwesenden Zuschauer, die Wiederholungsaufrufe, die über einen Affiliate-Link oder einen vom Streamer an seine Abonnenten weitergegebenen Werbecode generierten Verkäufe, die Anzahl der Klicks oder die Summe der von allen Nutzern während der Dauer eines Live-Streams verbrachten Zeit.

     

    Kurz gesagt, es gibt viele Möglichkeiten für Fachleute, wirkungsvolle, immersive, partizipative und originelle Influencer Marketing-Kampagnen zu erstellen, vorausgesetzt, sie identifizieren die für ihre Marken relevantesten KOL-Profile auf Twitch.

     

    Mit ständig wachsenden Rekorden, Streamern und Zuschauern scheint die Streaming-Plattform eine glänzende Zukunft vor sich zu haben. Durch die Kombination von Authentizität und Transparenz der Publikationen, Nähe und Engagement des Publikums hat sich Twitch definitiv einen Platz an der Sonne für Marketer geschaffen, die immer kreativere und inspirierendere Influencer-Marketing-Kampagnen durchführen. Es stellt sich nur noch eine Frage: Wie weit wird der König des Live-TV gehen? Wir können es auf jeden Fall kaum abwarten.

    New call-to-action